SketchUp-Rendering

Real-Time-Rendering-Plug-in für SketchUp

by Herbo

Mit Enscape lassen sich mühelos SketchUp-Renderings erstellen

Enscape ist ein SketchUp-Echtzeit-Rendering-Plugin, mit dem Sie in Sekundenschnelle schöne, realistische Renderings erstellen können – und das direkt aus Ihrer bevorzugten Modellierungssoftware.

Enscape wird von Architekten, Designern und der gesamten AEC-Branche genutzt. Es wird direkt als SketchUp-Plugin installiert, sodass Sie ein SketchUp-Rendering erstellen und sogar Ihr Design in virtueller Realität erkunden können, ohne dass Sie dazu zu einem anderen Tool wechseln oder Dateien exportieren oder importieren müssen.

Enscape wird bereits von 85 der 100 führenden Architekturbüros genutzt und hilft SketchUp-Benutzern nicht nur bei der Erstellung realistischer Renderings, sondern auch bei der Verbesserung ihres Designprozesses, der Beschleunigung ihrer Entscheidungsfindung und der effektiveren Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kunden und Stakeholdern.

Warum sollten Sie Enscape für SketchUp verwenden?

Das Enscape SketchUp-Render-Plugin bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Modell auf unglaublich einfache Weise in 3D zu rendern, in einem Walk-Through oder einem Fly-Through zu erkunden, Animationen zu erstellen und in virtueller Realität zu erleben.

Es ist einfach, Ihr Modell zu exportieren und anderen zu ermöglichen, Ihr Design mithilfe von 3D-Panoramen, QR-Codes und Web-Links zu erkunden – die Ihnen helfen, Ihre Ideen zu und Ihr Design in dem Format zu präsentieren und zu veranschaulichen, das für Sie und Ihre Zielgruppe am besten funktioniert.

Mit Enscape als Ihrem SketchUp-Rendering-Tool können Sie Ihre Visualisierungen zum Leben erwecken, da Enscape über eine integrierte Asset-Bibliothek mit über 1900 hochwertigen Assets, einen Material-Editor sowie  Beleuchtungsoptionen für SketchUp verfügt.

Nicht zu vergessen das Engagement von Enscape hinsichtlich Innovation und den Erfolg unserer Kunden. Wir arbeiten kontinuierlich daran, das Produkt mit jeder neuen Version weiterzuentwickeln und einen erstklassigen Kundensupport zu bieten – wir sind für Sie da, damit Sie das volle Potenzial von Enscape 3D für SketchUp nutzen können.

Besuchen Sie unsere Website und erfahren Sie mehr über die mit Enscape verfügbaren Funktionen

Starten Sie jetzt Ihr Erlebnis!

Funktioniert mit

So erstellen Sie ein SketchUp-Rendering in Enscape

Mit Enscape für das SketchUp-Rendering erhalten Sie sofort eine fotorealistische Momentaufnahme Ihres 3D-Modells. 

Nach der Installation unseres  Plugins wird Enscape in SketchUp in der Menüleiste unter der Registerkarte „Erweiterungen“ angezeigt. Sie können die Enscape-Funktionen entweder über dieses Dropdown-Menü aufrufen oder über die Enscape-Symbolleiste

Wenn die Installation abgeschlossen ist und Sie Ihre SketchUp-Projektdatei geöffnet haben, können Sie Ihr Projekt nun in Enscape anzeigen, indem Sie auf die Schaltfläche „Enscape starten“ klicken. Im geöffneten Enscape-Fenster können Sie sofort alle Änderungen sehen, die Sie an Ihrem SketchUp-Modell vornehmen.

Um ein SketchUp-Rendering zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Screenshot erstellen“ oder „Batch-Rendering“ auf der Registerkarte „Erweiterungen“ oder auf der „Enscape Capturing“-Symbolleiste. Es können jetzt mehrere Ansichten gleichzeitig per Batch-Rendering verarbeitet werden. Sie haben auch die Möglichkeit, die Bildauflösungsgröße mithilfe einer der Voreinstellungen in den Enscape Visual-Einstellungen oder mithilfe einer von Ihnen festgelegten, individuellen Größe bis zu 8192 x 8192 Pixel festzulegen. 

Weitere Informationen zum Erstellen eines Renderings für SketchUp in Enscape erhalten Sie in unserer Knowledge Base.

Die besten Tipps für SketchUp-Renderings

Hier sind einige der Best Practices, die befolgt werden sollten, um beim SketchUp-Rendering hochwertige Ergebnisse zu erzielen:

  • Fügen Sie Ihrem Modell Lichtquellen hinzu, um Ihr Projekt aufzuhellen. Gehen Sie in SketchUp zu: Erweiterungen -> Enscape -> Enscape-Objekte.
  • Halten Sie Ihr Modell übersichtlich, indem Sie zusätzliche Geometrie und Materialien herausnehmen. Je leichter Ihr Modell ist, desto besser wird es in SketchUp und Enscape funktionieren.
  • Verwenden Sie in Ihrem SketchUp-Modell Rendering-fähige Proxys, z. B. Vegetation, und Enscape transformiert sie zu detaillierten, sehr realistisch aussehenden Objekten mit hohem Polygonanteil.
  • Verwenden Sie die Rauheits-Map-Einstellungen von Enscape, um die Rauheit Ihrer Materialien anzupassen und realistisch aussehende Oberflächen, wie gestochen scharfe Reflexionen und matte Oberflächen zu schaffen.

Weitere hervorragende Tipps zu SketchUp-Renderings erhalten Sie in der Enscape Knowledge Base.

Beginnen Sie damit, Enscape zum Erstellen Ihrer SketchUp-Renderings zu nutzen

Überzeugen Sie sich selbst, wie einfach es ist, hochwertige Renderings mit unserer Echtzeit-Rendering-Software zu erstellen und starten Sie Ihre kostenlose 14-tägige Testversion noch heute!

Best Practices von Enscape: Beleuchtung in SketchUp

Die Beleuchtung ist nicht nur für die Schaffung von realistischen Szenen ausschlaggebend, sondern auch, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Erfahren Sie, wie Sie ein Erlebnis schaffen können, das Ihre Zielgruppe nicht so schnell wieder vergisst.

Mehr lesen

SketchUp Material-Editor – optimierte Materialien in SketchUp

Es ist wirklich erstaunlich, wie viel Realismus wir so rasant und mit so wenig Aufwand erreichen können. Lesen Sie, wie sich Ihr Design mit dem Enscape Materialien-Tool optimieren lässt.

Mehr lesen