3D-RENDERING IN AUTODESK REVIT

Fangen Sie jetzt mit Ihrer 14-tägigen Testversion an

Keine Kreditkarte erforderlich

Effizienz und Genauigkeit liefern
mit Renderings in Revit

Autodesk Revit ist eine Modellierungssoftware für Gebäudedaten, mit der Nutzer Gebäude und Strukturen in 3D entwerfen können. Das unter AEC-Profis beliebte Tool wird häufig von Architekten, Landschaftsarchitekten, Ingenieuren sowie Designern und Bauunternehmern eingesetzt. 

Das Rendering in Revit  bietet  eine schnelle Bearbeitungszeit, eine hohe Leistung und eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Es trägt dazu bei, Effizienz und Genauigkeit während des gesamten Designprozesses zu steigern, da Aktualisierungen von Grundrissen, Höhen und Abschnitten direkt während der Entwicklung des Modells vorgenommen werden können. 

Es kann  auch ein leistungsstarkes Tool für die Zusammenarbeit verschiedener Teams und Fachbereiche sein. Die in Revit erstellten Visualisierungen können als Walk-Throughs zur Veranschaulichung von Designs, Ideen und Konzepten Teammitgliedern und Kunden präsentiert werden.

Optimieren Sie Ihren Design-Workflow

Wenn Sie Enscape für Renderings in Revit nutzen, können Sie Designs und Visualisierungen in einem Tool erstellen. Erstellen Sie ganz einfach 3D-Renderings und Video-Walk-Throughs und testen Sie Ihre Ideen in Revit selbst. Dank der Real-time-Synchronisation müssen Sie Dateien weder importieren noch exportieren.

Kommunizieren Sie Ideen mühelos

Mithilfe von Standbildern, Panoramen, Video-Walk-Throughs oder Standalone-Dateien können Sie Ihre Ideen mit Ihren Kunden teilen. Durch diese Möglichkeiten verstehen andere Ihre Designabsichten und -visionen für das Projekt besser.

Identifizieren Sie Probleme mühelos

Walk-Throughs in Ihren gerenderten Modellen geben Ihnen einen besseren Überblick über Probleme, die sonst nicht erkannt würden. Das frühzeitige Erkennen von Problemen im Prozess spart Zeit und Baukosten.

Rendere deine
Revit-Projekte in Echtzeit

KEINE KREDITKARTE ERFORDERLICH

3D-Revit-Rendering mit Enscape

Revit-Nutzer können Enscape mit ihrer bevorzugten Modellierungssoftware verwenden. Ihr Design-Workflow wird bei der Verwendung von Enscape als Revit-Plug-in und Real-time-Renderingtool nicht unterbrochen. Mit Enscape können Sie Ihr Revit-Projekt in einer umfassenden Real-time-Umgebung erkunden. Das ist besonders nützlich für Kundenpräsentationen und Designprozesse.

Die Benutzerfreundlichkeit von Enscape ist für Revit-Nutzer ein großer Vorteil. Es ist keine spezielle Schulung erforderlich, um Revit-Renderings und Visualisierungen mit Enscape zu meistern, und für all jene, die auf der Suche nach Expertentipps und -tricks sind, stehen genügend Informationen über Video-Tutorials und die Knowledgebase bereit.

Autodesk Revit ist eine Modellierungssoftware für Gebäudedaten, mit der Nutzer Gebäude und Strukturen in 3D entwerfen können. Das unter AEC-Profis beliebte Tool wird häufig von Architekten, Landschaftsarchitekten, Ingenieuren sowie Designern und Bauunternehmern eingesetzt.

So rendern Sie in Revit

Wenn Sie Enscape als Rendering-Software für Revit verwenden, erhalten Sie eine fotorealistische Momentaufnahme Ihres 3D-Modells. Nach der Installation wird Enscape Ihnen ganz oben im Menü als Option angezeigt. Die Enscape-Menüleiste wird sichtbar, sobald Sie auf die Option im Menü klicken. 

In Revit können Sie ein einzelnes Bild rendern oder ein Batch-Rendering durchführen, also eine Zusammenstellung von benannten oder besten Ansichten. Der Vorteil des Batch-Renderings ist, dass bei der Erstellung hochwertiger Renderings Zeit gespart werden kann.

In Revit vorgenommene Änderungen werden in Enscape sofort angezeigt. Dank simultaner Bearbeitung und Visualisierung stehen Projektänderungen in Enscape sofort zur Auswertung zur Verfügung. Wenn Ihr Kunde beispielsweise eine Änderung im Design haben möchte, kann sein Feedback implementiert werden, und die Änderungen werden in Echtzeit angezeigt.

Revit-Nutzer können für Ihre Renderings die Enscape Asset Library nutzen. Projekte können mit über 1.900 zur Auswahl stehenden Assets zum Leben erweckt werden. Ihre Designs können mithilfe von Techniken, wie Beleuchtung und Belichtung, Farbton und Filtern weiter verbessert werden.

Wie Sie Renderings mit dem Enscape-Plug-in erstellen (und warum das besser ist) 

  • Öffnen Sie einfach das Ansichtsfenster von Enscape. Achten Sie darauf, die Enscape-Option in der oberen horizontalen Menüleiste von Revit auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Start-Schaltfläche. 
  • Sobald das Enscape-Fenster geöffnet ist und ausgeführt wird, wird die Symbolleiste von Enscape im Ansichtsfenster ganz oben angezeigt. Sie können nun mit dem Rendering beginnen. 
  • Sie können entweder ein einziges Bild rendern oder mehrere Bilder auf einmal 
  • Wenn Sie in Revit mit dem Enscape-Plug-in rendern, können Sie einfach und schnell Visualisierungen erstellen. 
  • Die direkte Integration ermöglicht Ihnen Renderings in Echtzeit, sodass alle Änderungen, die in der Revit-Software vorgenommen werden, sofort in Enscape erscheinen. 

Rendering-Tipps für Revit

Hier sind einige der Best Practices, die befolgt werden sollten, um beim Revit-Rendering die hochwertigsten Ergebnisse zu erzielen: 

  • Natürliche Beleuchtung funktioniert am besten. Gehen Sie zur Registerkarte Verwalten, klicken Sie auf Standort und geben Sie die Adresse ein. Revit wählt eine Wetterstation aus, die dem von Ihnen eingegebenen Ort am nächsten ist. 
  • Um eine höhere Geschwindigkeit und Leistung Ihrer Renderings zu erzielen, stellen Sie sicher, dass alle nicht genutzten Elemente deaktiviert sind. 
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Modelle präzise sind und keine überlappenden Flächen aufweisen, um Flimmern oder Artefakte beim Rendering zu vermeiden.

Weitere Tipps, wie Sie die beste Revit-Rendering-Erfahrung mit Enscape erleben, finden Sie in unserer Knowledgebase.

Überzeugen Sie sich selbst davon, wie einfach sich Renderings in Revit mit Enscape erstellen lassen und melden Sie sich noch heute für Ihre kostenlose 14-tägige Testversion an!

Architekten aus der ganzen Welt verlassen sich auf uns

aukettswanke
4.7/5
4,6 von 5 Sternen Rezensionen lesen
92%

92 % unserer Nutzer sind der Meinung, dass sie dank Real-Time Rendering Ihren Design-Workflow optimieren und den Designprozess beschleunigen können

98%

98 % unserer Nutzer sind der Meinung, dass sie ihre Ideen dank Real-Time Rendering besser vermitteln können

3D-Revit-Rendering mit Enscape

Revit-Nutzer können Enscape mit Ihrer bevorzugten Modellierungssoftware verwenden. Ihr Design-Workflow wird bei der Verwendung von Enscape als Revit-Plug-in und Real-Time-Renderingtool nicht unterbrochen. Mit Enscape können Sie Ihr Revit-Projekt in einer umfassenden Real-time-Umgebung erkunden. Das ist besonders nützlich für Kundenpräsentationen und Designprozesse.

Die Benutzerfreundlichkeit von Enscape ist für Revit-Benutzer ein großer Vorteil. Es ist keine spezielle Schulung erforderlich, um Revit-Renderings und Visualisierungen mit Enscape zu meistern, und für all jene, die auf der Suche nach Expertentipps und -tricks sind, stehen genügend Informationen über Video-Tutorials und die Knowledgebase bereit.

Rendering für Revit mit  Enscape  bietet Ihnen die  Möglichkeit,  Ihre Designs  per  virtueller Realität zu erleben. Mit nur einem Klick können Sie die virtuelle Realität direkt aus Ihrem Projekt starten. Auf diese Weise können Sie Ihr Modell auf einfache und immersive Weise erleben und entsprechend darin navigieren.

Starten Sie jetzt Ihr Erlebnis!

Funktioniert mit

So rendern Sie in Revit

Wenn Sie Enscape als Rendering-Software für Revit verwenden, erhalten Sie eine fotorealistische Momentaufnahme Ihres 3D-Modells. Nach  der Installation sehen Sie  Enscape als oberste Menüoption. Die  Enscape-Menüleiste  wird sichtbar, sobald Sie auf die Menüoption klicken. 

In Revit können Sie ein einzelnes  Bild  rendern oder ein Batch-Rendering durchführen, also eine Zusammenstellung von benannten oder besten Ansichten.  Der Vorteil des Batch-Renderings  ist, dass bei der Erstellung hochwertiger Renderings Zeit gespart werden kann.

In Revit vorgenommene Änderungen werden in Enscape sofort angezeigt. Dank simultaner Bearbeitung und Visualisierung stehen Projektänderungen in Enscape sofort zur Auswertung zur Verfügung. Wenn Ihr Kunde beispielsweise eine Änderung im Design haben möchte, kann sein Feedback  implementiert werden,  und die Änderungen werden in Echtzeit angezeigt.

Revit-Benutzer können für Ihre Renderings die Enscape Asset Library nutzen. Projekte können mit über 3.050 zur Auswahl stehenden Assets zum Leben erweckt werden. Ihre Designs können mithilfe von Techniken, wie Beleuchtung und Belichtung, Farbton und Filtern weiter verbessert werden.

Tipps für Revit-Renderings

Hier sind einige der Best Practices, die befolgt werden sollten, um beim Revit-Rendering die hochwertigsten Ergebnisse zu erzielen: 

  • Natürliche Beleuchtung funktioniert am besten. Gehen Sie zur Registerkarte Verwalten, klicken Sie auf Standort und geben Sie die Adresse ein. Revit wählt eine Wetterstation aus, die dem von Ihnen eingegebenen Ort am nächsten ist. 
  • Um eine höhere Geschwindigkeit und Leistung Ihrer Renderings zu erzielen, stellen Sie sicher, dass alle nicht genutzten Elemente deaktiviert sind. 
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Modelle präzise sind und keine überlappenden Flächen aufweisen, um Flimmern oder Artefakte beim Rendering zu vermeiden.
Besuchen Sie die Knowledgebase, um weitere Tipps dazu zu erhalten, wie Sie das beste Revit-Rendering-Erlebnis mit Enscape erhalten.

Beginnen Sie damit, Enscape zum Erstellen Ihrer Revit-Renderings zu nutzen
14 Tage lang kostenlos testen

KEINE KREDITKARTE ERFORDERLICH

Fangen Sie jetzt mit Ihrer 14-tägigen Testversion an

Keine Kreditkarte erforderlich

Best Practices für die Einrichtung von Revit-Projekten

Optimieren Sie mit diesen Best Practices Ihre Enscape-Erfahrung mit Autodesk Revit, und erkunden Sie Ihr Projekt in einer fotorealistischen Real-time-Umgebung.

Mehr lesen

7 Tipps für eine reibungslose Verbindung zwischen Revit und Enscape

Zwar ist die Verwendung von Enscape mit Revit einfach, es gibt jedoch einige Grundsätze, die Sie befolgen sollten, um einen präzisen und effizienten Workflow beizubehalten.

Mehr lesen